Unsere Praxisphilosophie

Als modernes Zentrum für bildgebende Diagnostik in der Medizin bieten wir ein breites Leistungsspektrum, das alle Routineuntersuchungsverfahren und viele spezielle Untersuchungsmethoden, zum Beispiel im Bereich der Gefäß- und Mammadiagnostik abdeckt.

Moderne Diagnostik - das bedeutet natürlich "Apparatemedizin".

Bei aller hochmodernen Technik, ohne die es nun einmal nicht geht, haben wir uns aber mit unserem Team das Ziel gesetzt, bei unserer Arbeit den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Das bedeutet: Unsere Mitarbeiterinnen stehen Ihnen als Patientin und Patient jederzeit für alle im Vorweg der Untersuchung oder auch beim Untersuchungstermin selbst auftretenden Fragen zur Verfügung.

Um Ihnen die bestmögliche Therapie zu ermöglichen, senden wir die Untersuchungsbefunde möglichst schnell - meist noch am Untersuchungstag - an Ihren überweisenden Arzt. "Komplexe Fälle", die einer zweiten oder dritten Meinung bedürfen, werden in unserer wöchentlichen internen Fallkonferenz vorgestellt. In dieser Konferenz diskutieren die Ärzte unter Berücksichtigung Ihrer Beschwerden, eventueller Voruntersuchungen und wissenschaftlicher Veröffentlichungen die wahrscheinlichsten Diagnosen und geben eine gemeinsame Empfehlung für das weitere Vorgehen ab.

Noch ein Wort zur Terminvergabe: Wir sind bemüht, alle Terminwünsche möglichst zeitnah zu erfüllen. Dennoch lassen sich Wartezeiten manchmal nicht ganz vermeiden. Für unsere Mitarbeiterinnen am Telefon ist es oft nicht einzuschätzen, wie dringend eine Untersuchung ist.

In besonderen dringenden Fällen oder Notfällen ist es daher zweckmäßig, wenn Ihr behandelnder Arzt Sie direkt zum Beispiel über Kontakt mit unseren Ärzten anmeldet. Notfälle werden grundsätzlich am Tag der Anmeldung oder spätestens - falls medizinisch vertretbar - am Folgetag untersucht.